KURZ & KNAPP

Bei einem Todesfall zu Hause gilt es Ruhe bewahren!

Den Notarzt 112 rufen Sie, wenn ein Mensch unerwartet und sehr plötzlich stirbt.

Bei einem erwarteten Todesfall benachrichtigen Sie den Hausarzt oder aber den

ärztlichen Bereitschaftsdienst Tel.:116117

 

Verstirbt Ihr Angehöriger im Krankenhaus, Senioren- oder Pflegeheim,

wird das Personal einen Arzt verständigen.

Bei Feststellung des Todes wird der Arzt die Todesbescheinigung ausstellen.

Dieses Formular bleibt beim Verstorbenen.

Es ist gut, in diesem Moment nicht allein zu sein.

Können Sie einen Ihnen nahestehenden Menschen informieren,

der Ihnen zur Seite steht?

Für diesen Dienst braucht es nicht viele Worte.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf,

wir besprechen in aller Ruhe die nächsten Schritte.